Wappen der Rammert-Bären Rottenburg
Anmelden

Die Gründung

Wir, fasnetsbegeisterte Freunde aus Rottenburg und Umgebung, haben uns dazu entschlossen, eine eigene Narrenzunft zu gründen. Die Idee zur Gründung einer Bärengruppe kam uns bei einem Spaziergang durch den Rammert. Im Rammert soll es wie in ganz Deutschland früher einmal Braunbären gegeben haben. Einerseits fanden wir, dass es in unserer Umgebung noch recht wenig Bärengruppen gab und andererseits wollten wir auch daran erinnern, dass der Mensch im Laufe der Zeit viele Tiere ausgerottet hat, weil sie eine Konkurrenz für ihn darstellten. Ein gutes Beispiel hierfür ist natürlich der Braunbär, welcher seit gut 200 Jahren in Deutschland als ausgestorben gilt.

Im März 2009 sind wir zum ersten Mal als Gruppe zusammengekommen und haben die Freie Laufgruppe Rammert Bären Rottenburg gegründet. Schon im ersten Jahr nach unserer Gründung sind wir bei unseren ersten Umzügen mitgelaufen. Nach der Fasnet 2010 stieg unsere Mitgliederzahl von 9 auf 17 aktive Mitglieder an. Im Jahr 2011 trugen wir erstmals unser aktuelles Häs, welches von uns selbst entworfen wurde. Bei Umzügen haben wir außerdem immer unseren Holzkäfig dabei, den wir selbst gebaut haben.

Auch für die nächste Fasnetssaison haben wir schon einige Umzüge und andere Veranstaltungen auf unserem Terminkalender zu verzeichnen. Aber auch unter dem Jahr sind wir als Gruppe aktiv und werden einiges gemeinsam unternehmen.

 

Aktuelle Mitgliederzahlen:
2009: 9 Personen (Gründung)
2010/11: 17 Personen
2012: 22 Personen
2013: 25 Personen
2014: 29 Personen
2015: 34 Personen